Wein-Raritäten / Auktion


--Kleinstmengen für Sammler und Genießer--

Die hier aufgeführten Raritäten stellen einen besonders exklusiven Auszug des Angebotes dar. Für diese Weine sind grundsätzlich nur Einzelflaschen-Bestellungen möglich; höhere Bestellwünsche bitten wir mitzuteilen, da die Restbestände variieren. Wir werden diese -soweit möglich unter Bevorzugung bereits bekannter Kunden- ebenfalls bearbeiten und den glücklichen "Raritätensammler" umgehend informieren !
!

Dominio de Valdepusa Cabernet Sauvignon Marqués de Griñón 0,75 l

1999 - Rotwein, Rioja (Spanien); 14% Alk.Vol.; enthält Sulfite


Der Marqués de Griñón "schwingt sich seit Anfang der 80er Jahre von einem Höhepunkt zum anderen" (Spaniens Weine von Jan Read). Unter der Aufsicht der Bordelaiser Star-Önologen Emile Peynaud (bis 1990) und Michel Ruland (seit 1991) entstehen erstklassige Rot- und Weißweine, die die Konkurrenz aus dem Bordeaux nicht scheuen müssen. Angebaut werden die Reben in Gärten, die zum Teil seit 1292 im Besitz der Familie sind. Die Fachpresse zeigt sich begeistert und das weltweite Echo auf die außergewöhnlichen Weine ist ungebrochen groß.


Weinbeschreibung:

Vino de Mesa de Toledo; 90 % Cabernet-Sauvignon;
1,7 g/l Restzucker, 5,4 g/l Säure, Alk.Vol. 14 %;
kraftvoller, ausdrucksstarker Rotwein von tiefdunkler Farbe mit opulenter Frucht, sehr konzentriert und komplex; 14 Monate Barriqueausbau, dezente Tannine, nachhaltiger Abgang, großes Zukunftspotential;
ein Bordeaux-Klassiker -erzeugt in Spanien

Abf.: MARQUÉS DE GRINÓN, Rioja

Amarone *Caterina Zardini* classico DOCG 0,75 l

2004/2005 - Rotwein, Venetien; 15,5% Alk.Vol.; enthält Sulfite

60% Corvina- und 40% Rondinella-Trauben; 15,5% Vol. Alk. 2 g/l RZ, 5,6 g/l Säure;
ab der Ernte bis Februar Trocknung der Trauben; danach mindestens 3 Jahre in großen Eichenholzfässern gereift;
ideal zu gegrilltem roten Fleisch und würzigem Käse.
Funkelndes Rubin, klare, fruchtbetonte Nase mit Noten nach Kirschen und dunklen Johannisbeeren, etwas Leder im Hintergrund, saftig und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, zeigt griffiges Tannin.

3 Gläser im Gambero Rosso! = Höchstwertung! **  für Jahrgang 2004
rote Gläser im Gambero Rosso! = fast Höchstwertung! **  für Jahrgang 2005

Abf.: GIUSEPPE CAMPAGNOLA, Valgatara-Verona

Größeres Bild

Amarone Classico DOC Rizzardi

2001 - Rotwein, Venetien; 15,5% Alk.Vol.; enthält Sulfite

 


Der Amarone wurde nach nur zweimaligem Umfüllen und ohne jegliche Klärung in Flaschen abgefüllt. Mittelhelles Rubin, sehr schöne, süße, frische, vielschichtige fruchtig-würzige Nase mit Noten vonTabak, Lavendel, Pflaumenmarmelade, Eukalyptus, frischem Heu; runder Ansatz, sehr schön strukturiert, viel Süße, nicht überaus wuchtig, dafür sehr elegant und lang.
    

3 Gläser im Gambero Rosso! = Höchstwertung

Abf.: CONTI GUERRIERI RIZZARDI, Bardolino

Tignanello Antinori Rosso Toscano IGT 0,75 l

2011 - Rotwein-Rarität, Toskana; 13,5% Alk.Vol.; enthält Sulfite
** nur begrenzt verfügbare Weinrarität **
Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Cabernet-Sauvignon;
aus dem bedeutendsten Weinhandelshaus der Toskana -möglicherweise ganz Italiens- entstand dieser Prototyp der in Barrique-Fässern ausgebauten "Supertoskaner".
Seit vielen Jahren nehmen die verschiedenen Jahrgänge dieses Spitzenproduktes ausschließlich Toppositionen bei den diversen Weinverkostungen ein.

Abf.: MARCHESI ANTINORI, Florenz - Toskana (Italien)